Kontraste des Nahen Osten

Mit unserem Kontraste-Programm möchten wir Ihnen eine Mischung aus insbesondere kulturell-historisch unterschiedlichen und gleichzeitig faszinierenden Ländern vorstellen:

Unsere Reiseangebote erstrecken sich von Israel und Jordanien bis hin zu den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem Wüstenstaat Oman.

Lassen Sie sich von den untenstehenden Reiseangeboten inspirieren und sich von uns basierend auf diesen Reisevorschlägen ein individuelles Angebot erstellen. Selbstverständlich lassen sich diese und weitere Länder auch in ganz anderer Form ganz nach Ihren Wünschen bereisen.

Reisen verbindet Kulturen

„Wenn man Frieden will, muss man immer der sein, der zuerst die Hand reicht.“

Yitzhak Rabin, ehem. israelischer Ministerpräsident & Friedensnobelpreisträger

Israel Jordanien Rundreise

Willkommen auf einer Reise der Kontraste – erleben Sie die historische und kulturelle Vielfalt zweier benachbarter und doch sehr unterschiedlicher Staaten. Ihre Reise beginnt an der Küste Israels in Tel Aviv, wo Ihnen bereits aus Gründen der Flexibilität ein eigener Mietwagen zur Verfügung steht (auf Wunsch mit persönlichem Driver-Guide). Ihr Weg führt Sie über die ewige Stadt Jerusalem weiter zum toten Meer und über das Jordantal zum See Genezareth. Für den anschließenden Jordanien-Teil Ihrer Reise steht Ihnen ab der Grenzüberquerung ein persönlicher Driver-Guide zur Verfügung, der Sie sicher nach Amman und Petra bringt. Ihre Reise beschließen Sie am roten Meer, wo Sie am Strand von Aquaba nochmals die Erlebnisse der Reise Revue passieren lassen können.

Etappe 1 – Israel

Willkommen auf Ihrer Israel und Jordanien-Rundreise! Diese beginnt in Tel Aviv, der Hauptstadt Israels. Bewundern Sie die großen Boulevards, die unterschiedlichen Stadtteile und lassen Sie sich von den Eindrücken und Düften auf den einheimischen Märkten mitreißen. Ihre Rundreise führt Sie weiter nach Jerusalem, die goldene Stadt. Ihre Tour ist hier aufgeteilt in Besichtigungstouren der Alt- und der Neustadt. Über Massada und das Jordantal führt Sie Ihre Fahrt nach Nazareth, dem Geburtsort Jesus. Hier gibt es viele Stellen, die in der Bibel erwähnt werden. Zudem werden Sie nach Kafarnaum fahren, dem Ort, in dem Jesus wohl lebte.

Etappe 2 – Jordanien

Nach Ihrem Transfer nach Jordanien fahren Sie über Jerash nach Amman. Die Hauptstadt Jordaniens bietet viele Sehenswürdigkeiten, wie das römische Theater und der Zitadellenhügel. Ihre Rundreise führt Sie weiter zum Berg Nebo, von dem Moses das gelobte Land sehen durfte, bevor er sterben musste. Von hier hat man eine atemberaubende Aussicht auf das Jordantal. Die Felsenstadt Petra ist mit ihren gemeißelten Monumentalfassaden seit 1985 UNESCO-Welterbe. Durch die prächtige und fast unberührte Wüste Wadi Rum geht es schließlich nach Aqaba. Die Hafenstadt bietet viele Beschäftigungs- und Besichtigungsmöglichkeiten, bevor Sie von hier aus ihre Heimreise antreten.

Faszination Vereinigte Arabische Emirate

Willkommen in den Vereinigten Arabischen Emiraten! Beginnen Sie Ihre Reise in der faszinierenden Stadt der Extreme Dubai und lassen Sie sich vom unvergesslichen Charme der traditionellen Souks sowie den modernen Wolkenkratzern inspirieren. Von einem Besuch des renommierten Polo Clubs von Dubai über eine Jeep-Wüstensafrai mit BBQ bis hin zu einer Kreuzfahrt mit einem typisch omanischen Dhow – all das können Sie auf dieser einzigartigen Reise erleben! Auch ein Besuch der unzähligen Moscheen und Paläste von Fujairah und der Hauptstadt der VAE Abu Dhabi ist dabei ein absolutes Muss. Entdecken Sie dabei die Vielfältigkeit des Landes und lassen Sie am kristallklaren Wasser des Indischen Ozeans die Seele baumeln…

Etappe 1 – Dubai

Willkommen in Dubai! Mit einem privaten Guide erkunden Sie die am schnellsten wachsende Stadt der Welt. Der Gegensatz zwischen den traditionellen Souks und den hochmodernen Wolkenkratzern ist immer wieder erstaunlich. Besuchen Sie das höchste Gebäude der Welt, den Burj Khalifa. Ein Tagesausflug bringt Sie in den Poloclub von Dubai. Am Nachmittag genießen Sie eine Wüstensafari mit dem Jeep. Nach dem Auf und Ab über die Wüstendünen bewundern Sie nach einem Kamelritt in einem Beduinen-Camp den Sonnenuntergang.

Etappe 2 – Dibba & Fujairah

Nach einer Fahrt vorbei an goldenen Sandstränden, dem weißen Hajar Gebirge erreichen Sie Dibba auf der Halbinsel Musandam. Auf einem typischen omanischen Dhow verbringen Sie den Tag mit Entspannung und sammeln Eindrücke der vorbeiziehenden Landschaften. Abends erreichen Sie Fujairah. Genießen Sie den kommenden Tag in der Stadt. Besichtigen Sie die älteste Moschee der Vereinten Arabischen Emirate und lassen Sie sich von ihrer Architektur beeindrucken.

Etappe 3 – Abu Dhabi

Nach der frühen Ankunft in Abu Dhabi besichtigen Sie die Hauptstadt des Landes. Neben kulturellen Besichtigungen wie der einer weiteren Moschee, die Geschichte des Öls und die Entwicklung der Stadt, können Sie die letzten beiden Tage nach Ihrem freien Belieben gestalten. Von Dubai aus treten Sie Ihre Heimreise wieder an.

Abenteuer im Wüstenstaat Oman

Begleiten Sie uns auf eine einzigartige Abenteuerreise in den Wüstenstaat Oman. Erkunden Sie die einzigartigen Forts, Paläste und Moscheen des Landes und die Sultan Qaboos Grand Mosque in Muscat, die größte und sehenswerteste Moschee des Oman. Natürlich darf auch ein spektakuläres 4×4-Abenteuer sowie ein traditionelles omanisches Essen unter leuchtendem Wüstenhimmel nicht fehlen. Ihre Reise führt Sie durch Oasen und karge Felslandschaften bis hin zur Küste des Landes – staunen Sie über dessen faszinierende Persönlichkeit!

Etappe 1 – Muscat

Willkommen in Oman! Nach Ihrer Ankunft im Hotel haben Sie in den nächsten zwei Tagen die Möglichkeit, Muscat ausreichend zu erkunden. Mit einem deutschen Reiseguide besichtigen Sie zunächst die größte und sehenswerteste Moschee des Landes. Sie fasst bis zu 6000 Betende. Nach dem Besuch des Botschaftsviertels, halten Sie kurz am Al Alam Palast, bevor es ins Bait al Zubair Museum weiter geht. Der Besuch des Mutrah-Souks bringt viele Eindrücke, Gerüche und Bilder, die Sie nicht mehr vergessen werden.

Etappe 2 – Rundreise

Am dritten Tag beginnt Ihre Rundreise durch Oman. Beginnend nach Westen fahren Sie über Amouage, Jabrin, Bahla und Alhambra bis nach Hail al Shas. Unterwegs werden Sie mehr über die Geschichte der Duftstoffe erfahren, den historischen Palast von Jabrin besichtigen und das größte Lehmresort Omans besuchen. Am nächsten Tag geht es weiter nach Nizwa. Hier sehen Sie eine weitere Moschee und erleben die einzigartige Atmosphäre des ehemaligen Zentrums für Religion, Philosophie, Kunst und Handel. Auch ein Besuch des Souks steht auf dem Programm. Ihre Rundreise führt Sie weiter durch Wüstenstätten und –dörfer bis nach Muscat zurück. Nach einem Boottrip entlang der Küste treten Sie von hier aus Ihre Heimreise wieder an.